360 Grad 2019-07-12T18:38:08+00:00

360-Grad

Loading...

PINE erfasst komplette 360-Grad-Foto-Sphären und sogar 360-Grad-Zeitraffer-Videos.

Wie funktioniert es?

360-Grad-Bilder oder auch Foto-Sphären genannt sind Panoramabilder, die eine 360-Grad-Ansicht horizontal und 180 Grad vertikal überspannen. Alles um dich herum wird auf dem Bild festgehalten. Mit dieser Technik können auch so genannte „Little Planet“-Bilder erstellt werden.

Mit PINE und einem motorisierten Schwenk-/Neigekopf können Sie mit einer DSLR oder spiegellosen Kamera hochauflösende und interaktive 360-Grad-Bilder erstellen.

PINE erstellt eine Reihe von Einzelbildern, beginnend mit einem Bild das nach oben zum Himmel zeigt (Zenith), und endend mit einem Bild das nach unten zum Boden zeigt (Nadir), während Zwischenbilder in alle Richtungen aufgenommen werden. Alle Einzelbilder können anschließend mit einer entsprechenden Bildbearbeitungs-Software zu einer Photo-Sphäre zusammengefügt werden.

360° Modus

Aufnahme Muster frei bestimmen– Geben Sie die Anzahl der Einzelbilder für ein 360-Grad-Bild an, indem Sie die Anzahl der Reihen und die Anzahl der horizontalen Bilder pro Reihe flexibel einstellen.

XML-Datei Erzeugung – Sie können Papywizard XML-Dateien für Ihre 360-Grad-Sphäreneinstellungen direkt aus der PINE Motion App generieren. Speichern Sie die Dateien direkt auf Ihrem Handy oder teilen Sie die Dateien per E-Mail, Dropbox, iCloud oder ähnlichen Anwendungen auf Ihrem Handy. Sie können diese XML-Dateien in eine Stitching-Software importieren, um die Ausrichtung der Einzelbilder zu vereinfachen.

Sphären Berechner – Dieses Tool wird Ihnen helfen, die richtige Anzahl an Reihen und Bilder pro Reihe für jede 360-Sphäre einzustellen, basierend auf der Sensorgröße der Kamera, der Brennweite des Objektives, der Ausrichtung der Kamera und der gewünschten Bildüberlappung.

Einfache und intuitive Einrichtung – Das Starten einer Aufnahme ist so einfach wie möglich gestaltet. Es ist nicht einmal erforderlich, Keyframes zu setzten. Definieren Sie einfach das gewünschte Aufnahme Muster, bewegen Sie Ihre Kamera so, dass sie nach oben zum Himmel zeigt (Zenith-Bild) und drücken Sie PLAY. PINE erfasst automatisch alle Einzelbilder für Sie.

360° Zeitraffer – Eine erweiterte Anwendung, die den 360-Grad-Modus und den Zeitraffer-Modus kombiniert. Es werden mehrere 360-Grad-Bilder nacheinander aufgenommen, die zu einer Zeitraffer-Videosequenz kombiniert werden können. Für diese Funktion können Sie neben dem Schwenk-/Neigekopf auch zusätzliche Achsen wie einen Slider verwenden.

App Vorschau

Steuern Sie Motoren, passen Sie Einstellungen an und generieren Sie XML-Dateien direkt von einem Bildschirm aus.

Der Sphären-Berechner hilft Ihnen, die erforderliche Anzahl an Reihen und Bilder pro Reihe basierend Ihrem Kameraaufbau einzustellen.

Intuitive Benutzeroberfläche zum Einstellen der Anzahl der Bilder pro Zeile.

Sehen Sie den aktuellen Fortschritt Ihrer Aufnahme.